Sie sind hier: Startseite

Ammerland

Das Ammerland ist ein Kreis in Niedersachsen, Deutschland. Es wird von (von Osten und im Uhrzeigersinn) der Stadt Oldenburg und den Landkreisen Oldenburg, Cloppenburg, Leer, Friesland und Wesermarsch begrenzt.

Das "Ammerland" wurde erstmals im 10. Jahrhundert erwähnt. Es wird angenommen, dass das Wort von Ameri stammt, was ein altes Wort für "Sumpf" ist. In der Zeit der Wikingerangriffe wurden kleine ringförmige Burgen gebaut, um die wehrlosen Dörfer zu schützen.

Viele Jahre lang gab es wenig Interesse an dieser sumpfigen Region. Im 14. Jahrhundert wurde es Teil des Landkreises Oldenburg. Die Grafen errichteten Festungen in der Region, die die Grenze zu den Ländern der unbezwingbaren Friesen bildete.

Der Bezirk wurde 1933 an den rauen Grenzen der historischen Region gegründet.

Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Ammerland aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Aus dem Englischen übersetzt mit https://www.deepl.com/de/translator