Sie sind hier: Startseite

Bendsburg

Booking.com

Będzin (Deutsch: Bendsburg) ist eine Stadt in Dąbrowskie, Südpolen. Sie liegt im schlesischen Hochland, am Fluss Czarna Przemsza (ein Nebenfluss der Weichsel). Obwohl Teil der Schlesischen Woiwodschaft, Będzin gehört zum historischen Kleinpolen und ist eine der ältesten Städte dieser Provinz. Będzin gilt als die Hauptstadt von Zagłębie Dąbrowskie.

Sie befindet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1999 in der Woiwodschaft Schlesien. Vor 1999 befand sie sich in der Woiwodschaft Katowice (1975 - 1999). Będzin ist eine der Städte des 2,7 Millionen Menschen zählenden Ballungsraums - Katowice Stadtgebiet und innerhalb eines Großraums mit rund 5.294.000 Einwohnern. Die Bevölkerung der Stadt selbst beträgt 58.639 (2008).

Będzin ist 12 km von Kattowitz und 4 km vom Zentrum von Sosnowiec entfernt. Zusammen mit Sosnowiec, Dąbrowa Górnicza, Czeladź, Wojkowice, Sławków und Siewierz macht sie Zagłębie Dąbrowskie zu einem hochindustrialisierten und dicht besiedelten Teil West-Niederpolens. Będzin grenzt an die Städte Sosnowiec, Dąbrowa Górnicza, Czeladź, Siemianowice Śląskie und Wojkowice sowie das Dorf Psary. Der höchste Punkt der Stadt ist der St. Dorthy Berg 382 Meter über dem Meeresspiegel, und die Fläche von Będzin beträgt 37,08 Quadratkilometer.

Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Bedzin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Aus dem Englischen übersetzt mit https://www.deepl.com/de/translator

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren