Sie sind hier: Startseite

Friesland

Booking.com

Friesland ist ein Landkreis in Niedersachsen, Deutschland. Sie wird (von Südosten und im Uhrzeigersinn) von den Landkreisen Wesermarsch, Ammerland, Leer und Wittmund sowie von der Nordsee begrenzt. Die Stadt Wilhelmshaven ist eingeschlossen - aber nicht Teil des Landkreises.

Die friesische Region wurde bis ins 15. Jahrhundert von lokalen Häuptlingen regiert; siehe Ostfriesland für Details.

Im Jahr 1438 wurde im nördlichen Teil des heutigen Landkreises Friesland die Herrschaft Jever gegründet. Ostfriesland galt fortan als feindseliges Gebiet, und im 15. und 16. Jahrhundert kam es zu vielen Auseinandersetzungen zwischen Jever und Ostfriesland. Der letzte Herrscher von Jever war Maria von Jever, die bis 1575 regierte.

Nach ihrem Tod wurde Jever Teil von Oldenburg, aber auch Ostfriesland beanspruchte das Gebiet. In den folgenden Jahrzehnten versuchte Ostfriesland, alle Straßen zwischen Jever und Oldenburg zu blockieren. Erst im 17. Jahrhundert wurden die Feindseligkeiten zwischen Ostfriesland und Oldenburg beendet.

Von 1667 bis 1793 war Jever eine Exklave von Anhalt-Zerbst und nach der napoleonischen Besetzung die westlichste Exklave Preußens. 1818 wurde Jever wieder Teil von Oldenburg.

Der südliche Teil des heutigen Landkreises Friesland ist die "Friesische Wehde", die auch den größten Teil von Oldenburg bildete. Diese Region bildete später den Kreis Varel.

Der Landkreis entstand 1933 durch die Zusammenlegung der ehemaligen Landkreise Jever und Varel unter dem Namen "Friesland". 1977 wurde sie aufgelöst und auf die benachbarten Landkreise Wittmund und Ammerland aufgeteilt. Die Auflösung wurde 1979 für verfassungswidrig erklärt, weil sie die Rechte des ehemaligen Landes Oldenburg verletzte, und 1980 wurde der Landkreis in seinen alten Grenzen wiederhergestellt.

Friesland ist auch eine Provinz im Nordwesten der Niederlande.

Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Friesland (district) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Aus dem Englischen übersetzt mit https://www.deepl.com/de/translator

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren