Historische Tage deutscher Geschichte

17. September

  • 1916 - Erster Weltkrieg: Manfred von Richthofen ("Der Rote Baron"), ein Flugass der deutschen Luftstreitkräfte, gewinnt seinen ersten Luftkampf bei Cambrai, Frankreich.
  • 1939 - Zweiter Weltkrieg: Die sowjetische Invasion Polens beginnt.
  • 1939 - Zweiter Weltkrieg: Das deutsche U-Boot U-29 versenkt den britischen Flugzeugträger HMS Courageous.
  • 1940 - Zweiter Weltkrieg: Aufgrund von Rückschlägen in der Schlacht um Großbritannien und dem nahenden Herbstwetter verschiebt Hitler die Operation Sea Lion.
  • 1944 - Zweiter Weltkrieg: Sowjetische Truppen starten die Offensive von Tallinn gegen Deutschland und die abhängigen estnischen Einheiten.

16. September

  • 1914 - Erster Weltkrieg: Die Belagerung von Przemysl (dem heutigen Polen) beginnt.
  • 1943 - Zweiter Weltkrieg: Die Deutsche Zehnte Armee berichtet, dass sie den alliierten Brückenkopf um Salerno nicht mehr halten kann.

15. September

  • 1916 - Erster Weltkrieg: Panzer werden zum ersten Mal im Kampf eingesetzt, in der Schlacht an der Somme.
  • 1918 - Erster Weltkrieg: Alliierte Truppen durchbrechen die bulgarische Verteidigung an der Mazedonischen Front.
  • 1935 - Die Nürnberger Gesetze entziehen den deutschen Juden die Staatsbürgerschaft.
  • 1940 - Zweiter Weltkrieg: Der Höhepunkt der Schlacht um Großbritannien, als die Royal Air Force eine große Anzahl von Luftwaffenflugzeugen abschießt.

14. September

  • 1943 - Zweiter Weltkrieg: Die Wehrmacht startet eine dreitägige Vergeltungsaktion gegen mehrere griechische Dörfer in der Region Viannos, deren Zahl der Todesopfer 500 überschreiten würde.
  • 1958 - Die ersten beiden deutschen Nachkriegsraketen, entworfen vom deutschen Ingenieur Ernst Mohr, erreichen die obere Atmosphäre.

13. September

  • 1914 – World War I: The Battle of Aisne begins between Germany and France.

12. September

  • 1938 - Adolf Hitler fordert Autonomie und Selbstbestimmung für die Deutschen im Sudetenland der Tschechoslowakei.
  • 1942 - Zweiter Weltkrieg: RMS Laconia, mit Zivilisten, alliierten Soldaten und italienischen Kriegsgefangenen, wird vor der Küste Westafrikas torpediert und sinkt mit schweren Verlusten an Menschenleben.
  • 1943 - Zweiter Weltkrieg: Benito Mussolini wird von den deutschen Kommandos unter der Führung von Otto Skorzeny aus dem Hausarrest gerettet.
  • 1990 - Die beiden deutschen Staaten und die vier Mächte unterzeichnen in Moskau den Vertrag über den endgültigen Vergleich mit Bezug auf Deutschland und ebnen den Weg für die deutsche Wiedervereinigung.

11. September

  • 1914 - Erster Weltkrieg: Australien dringt in Deutsch-Neuguinea ein und besiegt ein deutsches Kontingent in der Schlacht von Bita Paka.
  • 1943 - Zweiter Weltkrieg: Deutsche Truppen besetzen Korsika und Kosovo-Metohija und beenden die italienische Besetzung Korsikas.
  • 1943 - Zweiter Weltkrieg: Beginn der nationalsozialistischen Liquidation der Ghettos Minsk und Lida.
  • 1944 - Zweiter Weltkrieg: Die Invasion der Westalliierten in Deutschland beginnt in der Nähe der Stadt Aachen.
  • 1944 - Zweiter Weltkrieg: RAF-Bombenangriff auf Darmstadt und der folgende Feuersturm töteten 11.500 Menschen.
Wikipedia
Dieser Text basiert auf den Artikeln September aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Aus dem Englischen übersetzt mit https://www.deepl.com/de/translator

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren